Überspringen zu Hauptinhalt

Zeitenwandel

Der Zeitenwandel ist da – das Wiederentdecken des wirklichen Menschseins steht direkt vor der Tür

Was es für mich bedeutet:

  • Die menschliche Größe wieder zu entdecken und zu nehmen.
  • Dazu gehört das innere Erkennen der Göttlichkeit und des Verbundenseins mit Mutter Erde.
  • Schöpferisch in der Materie wirken.
  • Liebe erblühen lassen, Freude mehren, Weisheit leben.
  • Erfahrungen machen. Das Leben genießen. Erkennen im Herzen.
  • Anbindung an das universelle Wissen, Empathie, Wahrhaftigkeit.
  • Das Paradies auf Erden wieder erblühen lassen.
  • Den Weg in Leichtigkeit und Freude gehen!

Ich kann es spüren, es ist schon da, noch nicht ganz sichtbar, es verdichtet sich. Es ist wichtig, es zu erkennen, zu erfühlen und bereits JETZT zu leben. Es JETZT schon auf die Erde holen, indem es jeder so gut es geht ins sein Leben integriert. Schritt für Schritt.

Jegliche Knechtschaft, Unterordnung und Fremdbestimmung endet und die direkte Anbindung an das Göttlich wird wieder entdeckt

Unsere Gesellschaft hat eine Fassade der Demokratie. Letztendlich regelt sie sich gerade selber tot. Unser bisheriges Finanzsystem dient nicht dem Leben, sondern der Versklavung von Menschen. Arbeiten müssen, um die grundlegenden Bedürfnisse des Menschen – Essen und Wohnen, zu ermöglichen. Unser menschliches Leben steht am Höhepunkt der Entfremdung. Viele spüren es vielleicht, vielleicht finden es einige auch „normal“. Da das Vergessen so tief ist.

Ich stehe für das Wiederentdecken der Lebendigkeit

Ich stehe für die Selbstermächtigung und die Liebe

Ich stehe für die freie Entfaltung

Das Paradies auf Erden entsteht, indem jedeR seinem Herzen folgen darf und folgen kann. Indem aus dem Verbundensein mit der Erde, mit den Tieren, mit den Pflanzen das Leben gestaltet wird. Ernährung mit lebendigem Essen erfolgt. Sich Mutter Erde regeneriert und der Mensch in der Tiefe die innere und äußere Heimat auf der Erde wieder findet und lebt. Fülle, Freude und Genießen in Schlichtheit und Einfachheit da ist.

Leichtigkeit, Freude, Liebe, inneres Wissen und innere Wahrheit sind einfach da

Dazu ist es an der Zeit, die Erde von den derzeitigen Machtstrukturen zu reinigen. Sowohl auf der gesellschaftlichen Ebene als auch hinsichtlich der eigenen persönlichen Muster.

Es geschieht bereits. Das Thema der rituellen Gewalt wird aufgedeckt. Organisiertes Verbrechen und Clankriminalität hört auf. Vetternwirtschaft wird enden. Alle Fassaden werden bröckeln und das Wesen zum Vorschein bringen. Es ist herausfordernd. Auch im äußeren zeigt sind die Entartung, aus der die flächendeckende Manipulation erfolgte.

Im Inneren zeigt sich der Weg der Transformation in die Freiheit und in die Liebe. Die Entscheidung für die Wahrheit, die Freiheit, die Liebe, das Ganzsein. Sich dem Fühlen zuwenden. Bereit sein, hinzusehen. Bereit sein, die eigenen Schatten zu integrieren. Bereit sein, die Liebe und das Göttliche wieder zu entdecken. Ganz ist es nur, wenn ALLE dabei sind. Das ist die wirkliche Wiedervereinigung. Der Geist erkennt sich wieder. Das Herz erkennt die Liebe in ALLEM.

Im Erkennen verliert die Fremdbestimmung ihre Wirkung

Viele erkennen es bereits, viele ahnen es, für einige wird es überraschend kommen. Das Neue kommt, wenn das Alte geht. Es ist soweit. Ich freu mich, dabei zu sein und den Weg mitzugestalten. In mir selber und gemeinsam mit denen, die diesen Ruf ebenfalls hören.

An den Anfang scrollen
X